11. Januar 2013 Karl-Heinz Scherz feiert seinen 70. Geburtstag

Am Sonntag, 6. Januar 2013, war der 70. Geburtstag von unsererm Projektteilnehmer Karl-Heinz Scherz. Seine Gesundheit bringt es mit sich, dass er dieses Jubiläum leider im Krankenhaus verbringen musss. Doch das hielt uns nicht ab, ihn zu besuchen und ihm die besten Wünschen aus seiner Wohngruppe zu überbringen. Eine gemütliche Kaffeerunde setzte sich spontan zusammen und seine beiden Bettnachbarn im Krankenhaus feierten mit ihm gemeinsam. Er freute sich sehr darüber. Kaffee und Kuchen brachten seine Freunde aus dem Regenbogenhaus in Begelitung einer Mitarbieterin natürlich mit. Am Montag fuhr Regenbogenhaus-Leiter Gerhard Ackermann nochmals zu ihm, um zu gratulieren und den Präsentkorb zu überbringen, Kaffee-Plausch inklusive. Auch darüber hat sich Karl-Heinz Scherz riesig gefreut. Bald wird er das Krankenhaus verlassen, in dem er sehr gut betreut wird und seine Geburtstagsparty im Regenbogenhaus nachholen. Dazu hat er schon konkrete Vorstellungen.